Schnitzelstreifen mit Paprika

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Schweine-Schnitzel

  • 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen

  • je 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote

  • 2 El Öl, Salz, Pfeffer, 2 EL Mehl

  • 2 EL Paprikapulver (edelsüß)

  • 200 g Sahne, 400 ml Fleischbrühe

  • 3 Zweige Petersilie

Zubereitung

Die Schweineschnitzel abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen,würfeln. Paprika abbrausen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.

Fleisch in Öl rundum anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Paprika zufügen, mit anbraten, salzen und pfeffern.Mehl und Paprikapulver darüber streuen und anrösten.

Die Sahne mit der Brühe angießen und unter Rühren aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und klein schneiden. Unter das Geschnetzelte rühren.Dazu schmecken kurze Makkaroni.