Putengulasch mit Pilzen

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Putenbrustfilet

  • 300 g kleine Champignons

  • 1 Stange Porree,

  • 1 Schalotte

  • 15 g Mehl

  • 20 ml Öl, Salz, Pfeffer

  • 20 g Butter

  • 150 ml Weißwein

  • 175 g Brühe

  • 1 Lorbeerblatt

  • 75 ml Sahne

  • 1 Msp. Muskat

Zubereitung

Fleisch abbrausen, abtupfen, in kurze, nicht zu dünne Streifen schneiden. Pilze putzen, vierteln. Porree abbrausen, putzen, schräg in Ringe schneiden. Die Schalotte abziehen. und fein würfeln.
Fleisch mit Mehl bestäuben und mit den Champignons im Öl ringsum hellbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. Schalotten in der Butter glasig andünsten, Porree zufügen
ca. 5 Minuten anbraten. Mit Wein, Brühe ablöschen. Lorbeerblatt zugeben und ca. 3 Minuten köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Sahne angießen und nochmals
kurz 1-2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer, Muskat abschmecken, Fleisch darin erwärmen, evtl.- mit Kräutern bestreuen. Dazu schmeckt Reis.