Gefüllter Kotelettbraten

Zubereitung für 4 Personen:

1 kg ausgelöstes Schweinekotelett (Knochen vom Fleischer zerkleinern, mitgeben lassen) waschen, trocken tupfen.
Der Länge nach zur Hälfte einschneiden, so dass sich das Fleisch zu einem großen Rechteck auslegen lässt. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 Bund Petersilie waschen, fein hacken. Mit 100g Butter mischen. Auf die Fleischscheiben streichen. Den Braten zusammenklappen, mit Küchengarn zusammenbinden. Mit Öl bestreichen. In die Fettfangschale des Backofens legen, zerkleinerte Knochen dazugeben. Sobald der Bratensatz bräunt, etwas heißes Wasser angießen. Braten mehrmals mit Bratensud beschöpfen.
Nach 1 Stunde herausnehmen. Bratensatz mir heißem Wasser lösen, mit Brühe auf 3/8 Liter Flüssigkeit ergänzen. Im Topf aufkochen und mit 1 Tl in 125g saurer Sahne verquirlter Speisestärke binden. Abschmecken.
Salzkartoffeln und grüne Bohnen dazu reichen.

Zubereitungszeit:

ca. 1 Std.