Schuster-Pfanne mit Kasseler

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Zwiebeln

  • 600 g rohes Kassler ohne Knochen

  • 2 säuerliche Äpfel

  • 800 g gekochte Kartoffeln vom Vortag

  • 2 El Butter

  • 1 Tl gerebelter Majoran

  • 4 Eier

  • 80 g Schmand

  • 5 El Milch

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

Zwiebeln abziehen und fein würfeln, Kasseler trocken tupfen und in Würfel schneiden.
Äpfel waschen, trocknen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Äpfel in Spalten schneiden.
Die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.

Die Butter zerlassen. Zwiebeln mit Majoran bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten dünsten, abkühlen lassen und mit dem Kasseler mischen.

Die Kasselermischung abwechselnd mit den Äpfeln und den Kartoffeln in eine gefettete Form schichten.

Eier mit Schmand und Milch verrühren, salzen und pfeffern. Über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 C ca. 45 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen.