Kalbsragout

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Porree

  • 600 g Kalbsschnitzel

  • 400 g Champignons

  • je 1/2 Bund Thymian und Petersilie

  • 4 EL Öl

  • Salz, Pfeffer, rosa Pfeffer

  • 150 ml Weißwein

  • 400 ml Gemüsebrühe

  • 125 g Zuckerschoten

  • 200 g Sahne

  • 3 EL heller Soßenbinder

  • 400 g Kartoffelbällchen (TK)

  • Kräuter zum Garnieren

Zubereitung

Porree putzen, abbrausen und in Stücke schneiden. Schnitzel abbrausen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Champignons putzen und evtl. halbieren. Thymian und Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken.

2 EL Öl erhitzen und das Fleisch mit Porree und Champignons darin ca. 5 min braten. Mit Salz, Pfeffer und rosa Pfefferbeeren würzen. Wein angießen, ca. 2 min einkochen lassen, Brühe dazugeben, aufkochen.
Zuckerschoten putzen und zum Fleisch geben. Sahne angießen und ca. 5 min kochen. Ragout mit Soßenbinder andicken, gehackte Kräuter unterrühren und nochmals salzen und pfeffern.

Kartoffelbällchen im restlcihen Öl rundherum goldbraun braten. Ragout nach Geschmack mit Kräutern garnieren. Kartoffelbällchen dazu servieren.