Hähnchen-Reis-Auflauf

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Wildreismischung

  • 400 g Hähnchenbrustfilet,

  • Salz , Pfeffer

  • 1 EL Kräuter der Provence

  • 2 EL Butterschmalz, 1 Zwiebel

  • 150g Sellerie, 150 g Möhren

  • 100 ml Weißwein, 400 ml Brühe

  • 75 g Parmesan, 200 ml Sahne

  • 2 TL Stärke, Worcestersoße

  • Zitronensaft, 4 Tomaten, gewürfelt

  • 200 g Mozzarella, etwas Estragon

Zubereitung

Den Reis nach Anleitung garen, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen. Fleisch abbrausen, trockentupfen und würfeln. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, in Butterschmalz braten.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, Zwiebeln abziehen, fein hacken, zum Fleisch geben und mit braten. Sellerie Möhren waschen, schälen, kleinschneiden und mit braten. Mit Weißwein, Brühe ablöschen, ca. 12 min garen.
Parmesan reiben, die Sahne einrühren. Mit Stärke binden.

Ragout mit Salz , Pfeffer, Worcestersoße, Zitronensaft abschmecken, mit Reis und Tomaten mischen. In eine gefettete Auflaufform geben, mit Mozzarellascheiben belegen. Ca. 25 min überbacken. Mit Estragon bestreut servieren.